Sonntag, 11. Februar 2018

1 Jahr - Fazit und neue Upgrades

Exakt ein Jahr ist es her, als der Mietvertrag für die 2-Zimmer Fake-Wohnung für das Amt gezeichnet wurde. Es wurde geplant, eingerichtet, verkauft und wieder verworrfen und neu gemacht.  Zeit für ein kleines Fazit und auch Zeit noch ein paar Upgrades aus der Adresse zu präsentieren. Was sich veränderte, findet Ihr in diesem Artikel.

12 Monate - Zwei Zimmer ohne Balkon - Ein Fazit mit Upgrades


Vor genau einem Jahr gab es den Mietvertrag für die bewussten zwei Zimmer ohne Balkon. Ein Mietvertrag, der nicht hätte Not getan, gäbe es vernünftige Sozialgesetze im Rahmen des SGBII. Da es aber nunmal so ist und sich offensichtlich auch nicht ändern wird, erfreut sich die Königin an neugewonnener finanzieller Freiheit und alles läuft prächtig.

Was ist in den letzten Monaten so passiert? Nicht viel um genau zu sein. Eine ordentliche Küche gibt es noch immer nicht. Die Schüsseln reichen völlig für den Abwasch von gelegentlichen Kaffeetassen und auch die Einzelkochplatte und die Mikrowelle tun noch ihren Dienst. Somit gibt es auch keinen Herd, keinen Kühlschrank und keine Waschmaschine. Wozu auch?

Im Wohnzimmer verschwand die blaue Couch und wurde ein paar Wochen später durch ein IKEA Schnäppchen Bomsund Sogest 3er Rot Sofa ersetzt. Das Auslaufmodell aus dem IKEA-Sortiment stand im Lieblings-Einrichtungshaus zum Schnäppchenpreis für Spontankäufer bereit.
Sie durchbricht etwas das ursprüngliche Farbkonzept doch bei manchen Preisen kann man einfach nicht nein sagen.
IKEA Bomsund Couch - 3er Sofa mit blauen Ullakaktus Kissen als Akzent 

Auch verschwand der alte Schuhschrank aus dem Garten, der bisher ziemlich ungenutzt und undekorativ herumstand und machte Platz für zwei IKEA Trones Plastik-Schuhschränke.
Zwei Kommoden-Kästen der Trones-Serie ersetzen den Massivholz-Schuhschrank

Im Gäste-Schlafzimmer hängt inzwischen auch ein sportlich getrimmtes Fahrrad, was zu Aktivitäten einlädt. Dafür gab es jetzt auch noch ein DIY-Bikerack aus einer IKEA Bilderleiste Mosslanda. Einfacher geht es nicht.

Bilderleiste Mosslanda mal anders - die 55cm Leiste zersägt und mit zusätzlichen Befestigungslöchern als Bikerack

Was passiert demnächst?


Inzwischen zeichnet sich ab, dass es im Sommer einen erneuten Umzug gibt. Es geht offensichtlich nach Hamburg bzw. in den Speckgürtel. Auch Grund genug, die Kleinanzeigen im Auge zu behalten. Ein Umzug, der fast ohne persönliche Sachen durchgeführt wird. Alles wieder weg und am Ziel ein neues Projekt. Neukaufen kann man schließlich gut - im Lieblingseinrichtungshaus. ;)

Gefeierte Grüße

//O.F.